Konfliktbearbeitung



Dieses Beratungsangebot bezieht sich auf alle Formen der Arbeitsstörung, insbesondere Mobbing und Bossing.

Hier wird zunächst die Entstehungsgeschichte der Störung analysiert, mit deren Hilfe eine genaue Bestimmung der aktuellen Verhältnisse am Arbeitsplatz vorgenommen werden kann.

Mobbing geht einher mit oft unbewussten Schuldgefühlen der Betroffenen. Daher wird zunächst systematisch der Anteil der äusseren Bedingungen und die Beteiligung der anderen im Gesamtkomplex der erlebten Störung herausgestellt.

In einem weiteren Schritt werden Verhaltensformen für den Betroffenen entwickelt und deren Anwendung im Berufsalltag ermöglicht. In berufsbegleitenden Beratungen wird dieser Prozess gestützt und weiterentwickelt.