Berufswahl und Berufseignung



Hier steht die fundierte Entscheidungshilfe bei Fragen der Berufswahl im Vordergrund. Typischerweise betrifft dies junge Menschen nach der Schulausbildung, aber auch während oder nach Abschluss einer Berufsausbildung oder eines Studiums.

Die GBA bietet eine massgeschneiderte Beratung auch bei beruflicher Neuorientierung oder nach einem beruflichen Wiedereinstieg nach Kindererziehungszeiten, längeren Aufenthalten im Ausland usw.

Hierfür wurde ein spezieller Beratungsbaustein entwickelt, der in der Basisversion drei Termine umfasst.

In einem intensiven Vorgespräch wird der bisherige Werdegang des Klienten analysiert und die Umrisse seines persönlichen Qualifikationsprofils entworfen.

Ausgewählte Sequenzen aus persönlichkeits- und leistungsdiagnostischen Tests geben innerhalb kürzester Zeit einen weiteren Einblick in sein Profil individueller Stärken und Schwächen.

Parallel dazu kann der Klient sein persönliches Qualifikationsprofil zu Hause vertiefend ausarbeiten. Nach einer weiteren Beratung wird dieses Qualifikationsprofil ein neuer aussagekräftiger Bestandteil seiner Bewerbungsunterlagen. In einem ausführlichen Abschlussgespräch wird ihm dieses Profil verfügbar gemacht
(fachliches Können als "Produkt").

Die Beratung schliesst ab mit der Auflistung mehrerer Alternativen (Prioritätenliste) des beruflichen Werdegangs, die der Klient dann eigenständig weiter verfolgen kann.